Bettgestelle





Wer sich ein neues Bett kauft, sollte bei der Auswahl des Bettgestells ähnlich sorgfältig vorgehen. Generell gilt, dass Bettgestell, Matratze und Lattenrost miteinander harmonieren sollten.

Wer eine hohe Matratze ausgewählt hat, muss darauf achten, dass auch die Seitenteile des Bettgestells hoch genug sind.

Besondere Anforderungen an das Bettgestell können sich bei elektrisch verstellbaren Motorrahmen ergeben. Deswegen sollten immer zuerst Matratze und Lattenrost ausgewählt und eventuelle Anforderungen abgefragt werden.

Eine größere Rahmenhöhe erleichtert bequemes Ein- und Aussteigen.

Bei Betten mit Rückenlehnen empfiehlt sich ein "Probesitzen". Gerade und steile Rückenlehnen sind oft recht unbequem.

Das Bettgestell sollte stabil konstruiert sein und keine scharfen Kanten oder hervorstehende Schrauben haben.